Bill Ramsey - Jazzsänger, Entertainer, Schlager-VeteranBill Ramsey - Jazzsänger, Entertainer, Schlager-Veteran
Biografie CDs von Bill Ramsey ansehen, anhören und kaufen Programm Impressum Kontakt Fotogalerie
Jazz, Swing, Funk, Schlager

Einleitung

Fernsehen

Film

Jazz Highlights

English Biography

  
Druckversion





Sommer 1955 Deutsche Jazzföderation-Tournee, Jugoslawien m/TWO BEAT STOMPERS aus Frankfurt; erster amerikanischer Jazzsänger in Jugoslawien
 
07. Juni 1957 V. DEUTSCHES JAZZFESTIVAL, Frankfurt, mit TWO BEAT STOMPERS.
 

13. -
21. Juli 1957

Mit FRANKFURT ALL-STARS: Albert und Emil Mangelsdorff, Joki Freund, Al King, Ata Berk und Rudi Sehring: 2. JAZZ JAMBOREE, Sopot und anschließend Polen -Tournee u.d. Leitung H.W.Wunderlich, Deutsche Jazzföderation
 
15.Juli 1957 Live Mitschnitt für 1. Schallplatte: "Jazz Festival Sopot". Muza-Polske Nagrania. (Jetzt auf CD " Caldonia & More", Bear Family Records BCD 16151, erhältlich)
 
27. Juli 1957 Großes Jazzkonzert von Paul Acket: Kurhaus Scheveningen, Holland mit Eric Krans` DIXIELAND PIPERS, Albert Nicholas, Bill Coleman und Beryl Bryden. Live Mitschnitt für 1. Single: "Caledonia" und "Big Fat Mama" und EP "Jammin' The Saints" auf Columbia, Holland. (Jetzt auf CD " Caldonia & More" Bear Family Records BCD 16151)
 
1958 - 1972 Diverse Konzerte mit KURT EDELHAGEN BAND, teils für WDR, in Deutschland, Holland, Belgien, OLYMPIA Paris und im CASINO Monaco, sowie mehr als 30 Hörfunk Archiv- Produktionen.
 
01. Feb. 1958

Portraitsendung für HR-FS in Ffm. "Ein Student aus USA", Moderation Olaf Hudtwalcker, Regie Ekkehard Böhmer
 

Mai 1958 VI. DEUTSCHES JAZZFESTIVAL, Frankfurt/Main mit Kurt Edelhagen
 
20. -
29.Nov. 1959
NALEN, Stockholm, im Programm mit Stan Getz
 
02. Juni 1966 VIII. DEUTSCHES JAZZ FESTIVAL, Frankfurt/Main
 
März 1966 Veröffentlichung LP "BALLADS & BLUES" (COLUMBIA SMC 84065) mit Paul Kuhn und All-Star Septett: Derek Humble AS; Karl Drewo TS; Jimmy Deuchar Tp; Raimond Droz Tb; Johnny Fisher B; Stuff Combe Dr; Kurt Becker Fl+Vib. SPIEGEL 21/66 (Siegfried Schmidt-Joos) dazu: "bislang beste in Deutschland produzierte Jazz-Vokal-Platte". War auf CD "Ballads & Blues and Songs From Home", Bear Family Records BCD 15693.
 
05. April 1966 ARD: "NICHT NUR EIN SCHLAGERCLOWN" (WDR-TV), Portraitsendung mit einer Jazzgruppe um Paul Kuhn, Moderation Siegfried Schmidt-Joos
 
06. Okt. 1966 Jazz Festival, Prag, mit Paul Kuhn, Pierre Favre und Jimmy Woode. "JAZZ FESTIVAL 1966" LP (SUPRAPHON, Prag 5 0101 H), Jetzt auf CD " Caldonia & More", Bear Familyrecords BCD 16151
 
13. Okt. 1967 11. JAZZ JAMBOREE, Warschau mit Zbigniew Namyslowski Quartett: Zbigniew Namyslowski AS; Adam Makowicz P; Roman Dylag B; Jon Christensen Dr.
 
23. Aug. 1975 Jazz Festival, Zürich - Moderation und Einlage mit Joe Newman Tp; Hal Singer TS; Gene "Mighty Flea" Conners Tb; Jimmy Woode B; Michael Silva Dr; Lennie Felix P.
 
09. April 1976 Wien, ORF, Solo Jazz Abend mit ORF Big Band mit Art Farmer, Ltg.Erich Kleinschuster.
 
1976 - 1980 Konzept, Moderation, Gesang, "GEHEIMTIP" 9 Folgen für SWF-FS-3 (gesendet von div. and. 3. Programme). Im engen Zusammenarbeit mit Dieter Reith, musikalische Leitung, Arrangements, Auswahl der Interpreten. Blues, Jazz und Jazz-Rock mit Interpreten die mit ganz anderen Musik-Richtungen identifiziert werden, z.B. Peter Petrel, Roberta Kelly, David Hanselmann, Anne Haigis, Gavin du Porter, Pete Bender...
 
1977 Tournee mit HÄNSCHE WEISS QUARTETT (Zigeunerjazz).
 
04. Januar 1978 2 HR-FS-Produktionen in der Hugenottenhalle, Neu Isenburg: 1. "MAINSTREAM" m/ HOT SWINGERS; 2. "BOOGIE & BLUES" mit Gottfried Böttger, Roland Schneider, HOT SWINGERS, Jutta Weinhold und der LONZO Truppe.
 
04. Okt. 1978 Krakau, Polen, Philharmonie Jazz mit PAUL KUHN und der SFB-BB. Aufzeichnung Höhfunk und Fernsehen SFB
 
1979 - 1985 Über 250 Konzerte sowie 5 Fernsehauftritte im Duo mit dem Mainzer Gitarristen Juraj Galan.
 
12. Mai 1979 Milano, Plaza de Scala, Jazz-Rock Konzert mit SYNTHESIS, Kulturwoche Frankfurt-Mailand.
 
28. und
29. Sept. 1979
Eröffnung der neuen FABRIK in Hamburg, Moderation und Einlagen u.a. mit Eric Clapton und Inga Rumpf.
 
Dezember 1980 LP "Ramsey & Galan - Live im Mainzer Unterhaus" (STOCKFISCH SF 5027). Preis der Deutschen Schallplattenkritik. Jetzt auf CD " Caldonia & More", Bear Family Records BCD 16151.
 
Dezember 1980 Digital-LP "WHEN I SEE YOU" mit Toots Thielemans Mundh+Git, Rob Franken P+Hammond, Isla Eckinger B und Billy Brooks Dr (LP JETON/ERUS Digital 0907332). Jetzt CD "WHEN I SEE YOU" BELL RECORDS BLR 84022.
 
Juni 1983 "BILL RAMSEY" Portrait-Sendung, HR-FS, Moderation Dieter Reith, Biografie mit Betonung auf Zusammenhang zwischen Jazz und Pop.
 

Dezember 1983
- Januar 1988

Ca. 100 Konzerte sowie 3 FS-Sendungen mit RON WILSON TRIO.
Januar 1984 LP "LOKALTERMIN" mit WIESBADENER JURISTENBAND und BILL RAMSEY, Traditionals (Eigenproduktion zu Gunsten SOS-Kinderdorf).
 
Seit 1984 Jährliche Planung, Moderation, Einlagen JAZZBANDBALL, Kurhaus, Wiesbaden.
 
November 1985 LP "SINGIN & SWINGIN - BILL RAMSEY & The RON WILSON TRIO" (ZYX RECORDS 22001).
 
1985 - 1998 Präsident des Fördervereins des LandesJugendJazzOrchesters Hessen, 2 FS-Sendungen und viele Konzerte mit dem LJJO und 2 CDs (sh. April '90 und Sept '95).
 
Seit 1985 Moderation "SWING PARTY" HR-HF.
 
Dezember 1987 LP "JAZZ MAIL SPECIAL / MEETING FRIENDS" (Bton JMS 130.001) mit Werner Lener P, Thomas Krisch B, Gregor Beck Dr, und Charly Höllering TS+Kl.
 
Oktober 1988 Moderation "PHILIP MORRIS SUPER BAND" Kongresshalle, Berlin und Philharmo- nie, München, u.a.mit Ahmad Jamal, James Moody, John Fadis, Johnny Griffin, Hank Jones, Dave Holland, Billy Higgins, Curtis Fuller und Diane Schuur.
 
April 1990 CD/MC "KICKS & STICKS" mit Landes-Jugend-Jazz-Orchester Hessen (ARIS-BMG-ARIOLA 882 241): "It's All Right With Me" (Arr: John Clayton) + "I'd Rather Be a Gambler" (Arr: Bill Holmann)
 
25.April.-
09.Mai 1992
Wien, METROPOL "Bill Ramsey Show" (auch ORF-FS) mit WICKERL ADAM und der HALLUCINATION COMPANY: Betonung Jazz und Jazz-Rock, aber Pop Hits dazu.
 
06.-
12. Juni 1992
BARRELHOUSE Jazzkreuzfahrt, Mittelmeer auf der "MV Aegean Dolphin", mit Paul Kuhn, Gustl Mayer TS, Gene Conners Tb, Günther Lenz B, Colin Dawson Tp, u.v.a.
 
Juni 1993 CD "TEN YEARS AFTER" mit der LUNGAU BIG BAND, Salzburg (PanSound PanS C025) "Route 66" und "Teach Me Tonight"
 
September 1994 CD "Gettin' Back to Swing" BEAR FAMILY RECORDS BCD 15813 AH. Big Band Swing m/der SDR-BB, musikalische Leitung Dieter Reith.
 
05. Mai 1995 Krakau, Polen, PHILHARMONIE m/JAZZBAND BALL ORCHESTRA KRAKAU. 1994 bis heute, jedes Jahr einige Konzerte mit dem JBBO.
 
Juli 1995 CD "SCREAM of the HOUNDED" (INDIGO 5132-2 / BUBACK TONTRÄGER 032) mit der Punk-Jazz Gruppe NAKED NAVY, "You Can Find It" (M&T: BR)+"Let's Have A Drink" (T: BR).
 
01. Juli 1995 Jazzfestivalin Worms, "WORMS JAZZT V." m.Jugend-Jazz-Orchester Rheinland Pfalz und der amerikanischen R&B Gruppe AFTER THE STORM.
 
September 1995 Doppel-CD "celebration - 10 jahre LJJO" (Eigen Label LJJO 260895-1/2) live im Kurhaus, Wiesbaden: "Just The Way You Are" (Arr: Frank Runhof)
 
1996 & 1997 Entwickelung und Präsentation 2 neuer Programme "From Cotton Fields to Carnegie Hall" und "Ballads, Blues and Roots", u.a. TIVOLI, Hamburg und Kammgarn, Kaiserslautern.
 
Sommer 1998 "Swing-Kreuzfahrt" auf der MS EUROPA als Stargast mit der SDR Biog Band.
 
Oktober 98 "SWF Blues Festival (18.)" in Lahnstein. "Let The Good Times Roll", spez. Louis Jordan Programm zusamme mit Gottfried Böttger und der dafür gegrundete Band CALDONIA.
 
November 1998 "Salzburger Jazzherbst" im gleichen Programm mit seinem alten Freund und Mentor Joe Williams und am 13. Dezember 1998, Las Vegas: Bill hat gesungen bei Joe Williams 80. Geburtstag - auf Joes Wunsch!
 
Februar 1999 Aufnahme Rolf Zuckowski Hör-Sing-Spiel CD "Der kleine Tag", Rolle "Weise Tag". "Du bist Du" aus der CD wurde dann im Dezember in der Fernsehsendung "Weihnachten mit Rolf Zuckowski" gefeatured.
 
26 Juni 1999 "5. New Orleans Festival" Magdeburg mit Achim Kück Quartett.
 
7. Nov. 1999 "7 Bremerhavener Jazzfestival" mit dem Achim Kück Trio.
 
Nov. 1999 "Musikprofessor Borstelmeier", schöne Rolle in der "Sesamstraße", NDR Hamburg.
 
26. Aug. 2000 "5 Köpenicker Jazz & Blues Festival mit der Nordenskjöld Big Band.
 
30. Sept. 2000 "Louis Blues Preis" verliehen worden beim "20. SWR Blues-Festival", "True Blue". Einlage mit Achim Kück Piano.
 
Nov. 2000 Produktion "Why and How" Remix (Hip-Hop) für UNIVERSAL/Jazz, Veröffentlichung Dezember.
 
Nov. 2000 "Ballads, Streets & Blues" CD mit Peter Weniger und das Achim Kück Trio in Achim Kücks Studio, Bennigsen (bei Hannover) von BR produziert.
 
11. Nov. 2000 "14 Internationale Sonneberger Jazztage" mit der Thilo Wolf Big Band.
 
18. Nov. 2000 "Lübecker Jazz und Blues Night" mit dem Jazzand Ball Orchester (Krakau).
 
17. April 2001 "70. Geburtstagsfeier" im Kurhaus Wiesbaden. Wie beim 60. Auf dem gleichen Ort, DM 40.000,00 für UNICEF eingenommen. CD "Ballads, Streets & Blues" (auf MONS Label) veröffentlicht.
 
18. April 2001 "Bill Ramsey zum 70." Portrait von 3SAT gesendet.
 
23. Juni 2001 Stargast "10. Mühlheimer Jazztage" mit Woodhouse Jazzband.
 

29. Juni -
01. Juli 2001

3 Konzerte beim " Ascona New Orleans Jazzfestiva" (CH) mit dem Jazzand Ball Orchester (Krakau).
 
06. Juli 2001 "6 Köpenicker Jazz & Blues Festival mit der Nordenskjöld Big Band.
 
09. -
12. Aug. 2001
Nürnberg, Studio Franken, Bayerischer Rundfunk, Aufnahme CD "Big Band Boogie - Bill Ramsey meets The Thilo Wolf Big Band" für Reader's Digest, Bayerischer Rundfunk und MONS Records, Produzent Thilo Wolf.
 
11. Aug. 2001 "Hot Jazz International" Dreieich mit dem Jazzand Ball Orchester (Krakau).
 
19. Aug. 2001 "Old Jazz Meeting" Ilawa (Masuren), Polen mit dem Jazzand Ball Orchester (Krakau).
 
6. Sept. 2001 Mainz ZDF/3SAT 90 Minuten Sendung "Bill Ramsey meets The Thilo Wolf Big Band" aufgenommen, gesendet von 3SAT am 27. Dezember mittags.
 
6. Dez. 2001 Bad Kissingen, "Kissinger Winterzauber" mit Jiggs Wigham und der BBC Big Band.
 
13. Feb. 2002 "Hot Jazz Meeting 2002" in der Philharmonie, München mit der Münster's Old Merry Tale Jazzband.
 
24. Feb. 2002 "Hot Jazz Meeting 2002" in der Alten Oper, Frankfurt mit der Münster's Old Merry Tale Jazzband.
 
29. Juni -
03. Juli 2002
3 Konzerte beim "Ascona New Orleans Jazzfestival" (CH) mit der Paolo Tomelleri Big Band, Milano.
 
20. Okt. 2002 Leipzig, Gewandhaus mit Achim Kück Quartett und Jörg Seidel Gitarre.
 
  ..... und noch viele Konzerte

 
Über die Jahre HF-Archiv Aufnahmen und Konzerte mit den Big Bands von BR (Max Greger), HR (Willi Berking, Heinz Schönberger und Kurt Bong), NDR (Franz Thon, Dieter Glawischnig und Jiggs Whigam), ORF-Wien (Karel Krautgartner, Erich Kleinschuster und Richard Oesterreicher), Radio Zürich DRS (Hans Moeckel und Peter Jacques), RIAS (Werner Müller und Horst Jankowski), SDR (Erwin Lehn und Dieter Reith), SFB (Paul Kuhn), SWF (Rolf-Hans Müller, Eddie Sauter, Dieter Reith und Jürgen Franke) und WDR (Kurt Edelhagen und Paul Kuhn) auch FS mit Ted Heath sowie m. Peter Herbolzheimer's RHYTHM COMBINATION & BRASS. Jazzkonzerte u.a.mit CHRIS BARBER, der THILO BERG BB, Bob Lanese's DOWNTOWN BB, DUTCH SWING COLLEGE, EUROPEAN SWING ALL-STARS, Charlie Antolini's JAZZ POWER, ROD MASON & HOT FIVE und der YOUNG OLYMPIA BRASS BAND aus New Orleans u.v.a.
Druckversion dieser Seite.