Bill Ramsey - Jazzsänger, Entertainer, Schlager-VeteranBill Ramsey - Jazzsänger, Entertainer, Schlager-Veteran
Biografie CDs von Bill Ramsey ansehen, anhören und kaufen Programm Impressum Kontakt Fotogalerie
Jazz, Swing, Funk, Schlager

Einleitung

Fernsehen

Film

Jazz Highlights

English Biography

  
Druckversion





1951 Probeaufnahmen MGM, HOLLYWOOD - Bill "soll sich nach dem Militärdienst melden"
 
1955 LIEBE, TANZ und TAUSEND SCHLAGER, CCC-Film, Berlin; Regie Paul Martin, m/Caterina Valente und Peter Alexander (in Baden Baden, nur Playbacks, keine Rolle).

MUSIK IM BLUT - Die Kurt Widmann Story, Central Europa Film, Berlin; Dreh in Hamburg, Regie Paul Martin, m/Viktor de Kowa und Nadja Gray; B.R. Rolle Pianist von Kurt Widmann.
 

1959 LA PALOMA, CCC-Film, Berlin (GLORIA); Regie Paul Martin, m/Bibi Johns, Karlheinz Böhm und Louis Armstrong; B.R. "Wumba-Tumba Schokoladeneisverkäufer".

KEIN MANN ZUM HEIRATEN, Mundus-Film, Wien (CONSTANTIN); Regie Hans Deppe, m/H.J. Kulenkampff und Marianne Hold; B.R. "Souvenirs".
 

1960 SCHLAGERPARADE 1960, Tele-Film, München (PRISMA); Regie Franz Marischka, m/Renate Ewert, Vivi Bach, Rex Gildo, Edi Arent, dem Hazy Osterwald Sextett u.v.a.; B.R. "Souvenirs" und "Go Man Go".

DAS RÄTSEL DER GRÜNEN SPINNE, Tele-Film, München (UNION-FILM); Regie Franz Marischka, m/Adrian Hoven, Renate Ewert, dem Hazy Osterwald Sextett u.v.a.; B.R. Rolle "Bill Brown" + Gesang "Telefon aus Paris".

MIT HIMBEERGEIST GEHT ALLES BESSER, Sascha Film, Wien (GLORIA); Regie Georg Marischka m/O.W. Fischer; B.R.Rolle U.S.Army Kapitän.

GEH'N SIE NICHT ALLEIN NACH HAUSE -Schlagerparade 1961, Telefilm/PRISMA München Regie Franz Marischka, m/Renate Ewert, Vivi Bach, Bubi Scholz, Chris Howlan ...B.R. Rolle "Billy Brown" + Gesang "Jeden Tag 'ne andere Party"
 

1961 DIE ABENTEUER DES GRAFEN BOBBY, Sascha Film, Wien (CONSTANTIN); Regie Geza von Cziffra m/Peter Alexander, Vivi Bach, Gunther Philipp, Susi Nicoletti, Oskar Sima, Hubert "Hupsi" von Meyernick, Fritz Muliar ...; B.R. Rolle "Kellner" + Gesang "Pigalle" und (Duett m/P.Alexander) "Immer zieht es mich zu ihr"

JUNGE LEUTE BRAUCHEN LIEBE, Sascha Film, Wien (BAVARIA); Regie Geza von Cziffra, m/Peter Weck, Conny Froboess, Senta Berger, Waltraut Haas, Johannes Hessters, Boy Gobert, Hubert von Meyerinck; B.R. Rolle "Bill" + Gesang.

ADIEU, LEBWOHL, GOODBYE, Alfa Film, Berlin (GLORIA); Regie Paul Martin, m/Senta Berger, Trude Herr, Bibi Johns, Michael Cramer, Rudolf Platte, Georg Thomalla, Ralf Wolter, Don Jaime de Mora y de Aragon ...; B.R. Rolle "Fiorelli" + Gesang "Pigalle".

MUSIK IST TRUMPF - Die Hazy Osterwald Story, Urania Film, Zürich (SPHINX); Regie F.J.Gottlieb, m/ Monika Dahlberg, Gustav Knuth u.v.a.; B.R. nur Gesang "Pigalle".

AM SONNTAG WILL MEIN SÜSSER MIT MIR SEGELN GEH'N, Piran Film, München (CONSTANTIN), Dreh in Piran, Jugoslawien; Regie Franz Marischka, u.a. m/Vivi Bach, Claus Bieder- stedt, Harald Juhnke und Chris Howland; B.R. Rolle + Gesang.

UNSERE TOLLEN TANTEN, Stadthalle Film, Wien (FTR-DFG) Prod. Karl Spiehs; Regie Rolf Olsen, u.a. m/Vivi Bach, Trude Herr, Udo Jürgens, Gus Backus, Gunther Philipp, Franz Muxeneder und Ernst Waldbrunn; B.R. Rolle "Bill" + Gesang "Ich habe beides ausprobiert - kein Vergleich".

HEUTE GEH'N WIR BUMMELN, Real Film, Hamburg (EUROPA); Regie Erik Ode, u.a. m/Marika Rökk, Bibi Johns, Heli Finkenzeller, Karl Schönböck, Rudolf Vogel, Osakr Sima und dem Hazy Osterwald Sextett; B.R. Rolle "Bill Brown" + Gesang "Nichts gegen die Weiber" und "Mach ein Foto davon".

CAFE ORIENTAL, Alfa Film, Berlin (FTR-DFG); u.a. m/Elke Sommer, Trude Herr, Walter Gross; B.R. Rolle + Gesang.
 

1962 DAS SÜSSE LEBEN DES GRAFEN BOBBY, Sascha Film, Wien (CONSTANTIN); Regie Geza von Cziffra, m/Peter Alexander, Gunther Philipp, Boy Gobert und Fritz Muliar; B.R. Rolle Amerikanischer Detektiv + Gesang "Das Leben ist doll - Dolce Vita".

ZWISCHEN SHANGHAI UND ST.PAULI, Rapid Film, München (GLORIA); Regie Wolfgang Schleif, m/Karin Baal, Joachim Hansen und Horst Frank; B.R. Rolle Felix + Gesang "Flotten Dampfer".

OHNE KRIMI GEHT DIE MIMI NIE INS BETT, Neue Delta Film, Wien (CONSTANTIN); Regie Franz Antel, u.a. m/Karin Dor, Heinz Erhardt und Edith Hancke; B.R. keine Rolle nur Titelmelodie mit Edith Hancke als "Mimi" im Vor- und Nachspann.

SING ABER SPIEL NICHT MIT MIR, Stadthalle Film, Wien, Prod. Karl Spiehs; Regie Kurt Nachmann, u.a. m/Lou van Burg; B.R. Gesang "Hallo Boss" und "Maskenball bei Scotland Yard".
 

1963 MASKENBALL BEI SCOTLAND YARD, Neue Delta Film, Wien (NOVA), Dreh in Rom; Regie Domenico Paolella, m/Trude Herr; B.R. Hauptrolle "Agostino Celli" + Gesang Titelmelodie.

HEIMWEH NACH ST.PAULI, Rapid Film, München (CONSTANTIN) Dreh Hamburg; Regie Werner Jacobs, m/Freddy Quinn und Jayne Mansfield; B.R. komische Hauptrolle als "Manager" von Freddy Quinn, Partner Heini Holl.

OLD SHATTERHAND, CCC-Film, Berlin (CONSTANTIN), Yugoslawien; Regie Hugo Fregonese, u.a. m/Lex Barker, Pierre Brice und Daliah Lavi; B.R. Rolle "Konstantin Timpe"
 

1964 LIEBESGRÜßE AUS TIROL, Neue Delta Film, Wien (GLORIA); Regie Franz Antel, u.a. m/Peter Weck, Grete Weiser und Gunther Philipp; B.R. Tagesrolle + Gesang
 
1965 CAT BALLOU, ULTRASYNCHRON, Berlin; B.R. Synchronstimme Nat King Cole.
 
1971 HURRA BEI UNS GEHT'S RUND, RHEWES Film, Düsseldorf (SCHRÖDER); Regie Wolfgang von Chmielewski, m/Marius Müller-Westernagen, Trude Herr, Herbert Hisel, Boyd Bachmann und Rainer Basedow; B.R. Hauptrolle "Onkel Mike".
 
1978 DIE SCHWEIZERMACHER, T&C Film, Zürich; Regie Rolf Lyssy m/Emil (Steinberger) und Walo Lüönd; B.R. Rolle "William S. Tall", Kontrabasist des Symphonieorchesters
 

Dazu kommen immer wieder alte Filme mit Bill in ARD/ZDF/RTL+/SAT1/3SAT usw., aber darüber wird er nicht informiert. Meistens heißt es "Du Bill, ich habe Dich gestern im Fernsehn gesehen...". Erst dann weiß er überhaupt Bescheid.